Kurse und Workshops 2020

Yogastunden

Hatha Yogakurse ab September 2020
(Live und Online)

Montags, ab 31. August               9:00 – 10:30 Uhr
Mittwochs, ab 02. September   18:15 – 19:45 Uhr
Freitags, ab 04. September        9:00 – 10:30 Uhr Mandala, Friedrichsdorf und Online Übertragung

Workshops

Workshop:
Faszien Yoga und Myofascial Release (MFR) Techniken

Sonntag, 20. September 2020
17 – 19:00 Uhr (120 Minuten)
Mandala, Friedrichsdorf

Schwerpunkt: Oberer Rücken – Schultergürtel – Nacken

Die Myofascial Release (MFR) Techniken konzentrieren sich auf die Behandlungen von Muskelverkürzungen und Muskelverspannungen.
Dadurch kann die Durchblutung sowie der Stoffwechsel der Muskeln und Faszien angeregt werden.
Durch die MFR Techniken werden u.a. die verschiedenen Rezeptoren im Bindegewebe und Spannungspunkte in den Muskeln aktiviert und aufgelöst. Das sorgt dafür, dass der Körper die Überspannung der betroffenen Muskeln nach und nach abbauen kann.

Wir werden in diesem Workshop mit Faszienrollen und -bällen arbeiten.

Workshop:
Blind Yoga -
lerne "wirklich" zu sehen

Sonntag, 4. Oktober 2020
16 – 18:00 Uhr (120 Minuten)
Yogawelten, Bad Nauheim

In diesem Workshop praktizieren wir mit Augenbinden, die uns darin unterstützen unseren Sehsinn zurückzuziehen und somit unsere anderen Sinne zu fördern.

Du lauschst nur der Stimme, die Dich durch die Yogastunde leitet.
Die Praxis wird von Klängen begleitet werden und in einigen Asanas werden Klangschalen auf den Körper gelegt (sofern Du das möchtest).
Erlebe deine Yogapraxis völlig neu. Ohne Ehrgeiz und ohne zu vergleichen fließt du durch eine sanfte Yogastunde, ganz mit dir selbst verbunden, im Zustand des Yoga – vollkommen präsent.

Workshop:
Yin Yoga - Woman Wisdom - Feiere Deine Weiblichkeit

Sonntag, 1. November 2020
17 – 19:00 Uhr (120 Minuten)
Mandala, Friedrichsdorf

Frauen.
Wir haben Intuition, emotionale Intelligenz, Empathie.
Wir sind Mütter, Töchter, Liebhaberinnen, Ehefrauen.
Wir haben uns vor nicht all zu langer Zeit Gleichstellung erkämpft und erfüllen jetzt Jobs, die viel von uns fordern – unter anderem auch starke männliche Attribute.
Doch wo bleibt die Weiblichkeit und wie kann man diese immer wieder für sich selbst neu entdecken?
Im Yin Yoga geht es darum, die Energien von Yin und Yang, also dem weiblichen und dem männlichen Prinzip, in eine Einheit zu bringen.
Die Brücke zwischen Stärke, Entschlossenheit und Erfolg sowie Weichheit, Offenheit und Hingabe zu schlagen fällt vielen Frauen nicht leicht – gerade deswegen ist es so wichtig sich seine Zeit zu nehmen, um diese Fähigkeiten zu kultivieren:
Selbstliebe und die Freude daran, sich selbst gut zu versorgen.
Sich Auszeiten zu nehmen und auf seine Bedürfnisse zu hören.